Einträge von Motho

, , , , ,

Strahlend schöne Zähne von Natur aus ein Leben lang?

Dies ist ein Wunsch, den wir alle hegen. Es gibt viele Ursachen, die ein strahlendes Lachen verhindern können. Nichtanlagen von Zähnen, Zahndeformationen, ZahnfehlstellungenVerfärbungen durch Kaffee, Tee, Nikotin usw. Zähne verlieren durch Abnutzung und besonders durch Fehlfunktion ihre ursprüngliche Form. Karies zerstört die Zahnhartsubstanz. Parodontitis schädigt den Zahnhalteapparat und den Kieferknochen. Was kann man da tun? […]

, , , , ,

So verhalten Sie sich nach einem operativen Eingriff im Mund richtig!

Verhalten Sie sich ruhig und schonen Sie sich (bitte auch keinen Sport betreiben). Kühlen Sie den operierten Bereich mit einem kühlen Waschlappen mehrere Stunden nach dem Eingriff (kein Eiswasser oder Eis direkt auflegen – Verkühlungsgefahr!). Verzichten Sie auf besonders heiße und scharfe Speisen und Getränke. Vermeiden Sie das Zähneputzen im Bereich der Operationswunde. Spülen Sie […]

, , , ,

Zähneknirschen ist kein Kinderspiel

Zähneknirschen  hat  manchmal ernsthafte gesundheitliche Folgen! Aber nicht nur die Beißschiene macht´s, in der Regel sind psychische Probleme die Hauptursache! Wer morgens beim Aufwachen häufiger ein Ziehen in den Zähnen spürt oder sogar so etwas wie Muskelkater in den Kiefergelenken merkt, knirscht nachts möglicherweise mit den Zähnen. Meist geschieht das unbewusst. Und wenn man keinen […]

, ,

Checkliste: Vergleichen und entscheiden!

Prüfen Sie, welche der folgenden Punkte für Sie wichtig sind und welcher Anbieter Ihre Ansprüche entsprechend erfüllt.   Beratung Diagnostik Klinikausstattung Behandlungsspektrum Organisatorischer Ablauf Anästhesie Zeitmanagement Individuelle Behandlungskonzepte Qualifikation von Arzt und Mitarbeiterteam Ausstattung der Behandlungs- und OP-Räume Ausstattung und Professionalität des zahntechnischen Meisterlabors … dann sollte Ihnen die sprichwörtliche „Qual der Wahl“ ein leichtes […]

, , ,

Das sollten Sie unbedingt bei Implantaten beachten!

Die Osteoporose kann eine Einheilung von Implantaten negativ beeinflussen! Auch Medikamente, wie etwa die Bisphosphonate, können hier massive Probleme mit sich bringen! Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (European Association of Dental Implantologists, BDIZ EDI) weist anlässlich des Weltosteoporosetags auf die Risiken hin, die von manchen Medikamenten ausgehen, wenn Implantate im Knochen einheilen […]

,

Das gesundes Gebiss kann einen erwachsenen Menschen halten!

Aber wenn der Biss nicht stimmt (falsches Zusammenbeißen), ist dies unter Umständen aber gefährlich für den gesamten Organismus. Den richtigen Biss zu bewahren ist deshalb unser oberstes Ziel! Denn viele Menschen leiden unter chronischen Schmerzen wie etwa Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Rückenleiden oder Tinnitus (Ohrgeräusche). Auch die trigeminusneuralgie-ähnlichen Beschwerden oder auch Gesichtsschmerzen sind da nicht selten! Meist […]

,

Eine Dentale Zeitreise…

Bereits in frühester Zeit gab es Versuche, ausgefallene oder gezogene Zähne zu ersetzen. Materialien dafür waren beispielsweise Elfenbein, Holz oder Zähne von Tieren oder Verstorbenen. Diese wurden mit Drähten an den gesunden Zähnen befestigt – sie konnten allerdings nicht die Kaufunktion ersetzen. Davon abgesehen, lösten diese künstlichen Zähne, die bereits zu Zeiten der Etrusker bekannt […]

Wissenswertes von A-Z

Abrasion Abnutzung der Kauflächen durch Speisenabrasion. Entsteht häufig auch bei übermäßiger Beanspruchung (Knirschen). Abszess Abgeschlossene Eitersammlung innerhalb des Gewebes. AIDS Erworbenes Immundefekt-Syndrom. Vermutlich 100 % Letalität. Erreger ist ein Retrovirus, das Humane Immunodefizienz Virus-HIV Aktive Zahnfleischtasche (Parodontaltasche) Zeichen eines akutes Schubes einer Parodontitis. Klinische Symptome: Blutung bei Sondierung der Tasche, eventuell Eiterung. Akute Gingivitis Akute […]

, , , , ,

Ihre Zähne brauchen regelmäßige Pflege

Sie können auf Dauer nur gesund bleiben, wenn wir uns gemeinsam um sie kümmern! Gesunde Zähne sind für jeden mit ein wenig Zeit und Mühe zu erreichen. ahnstein und Rückstände vom Rauchen, Kaffee- und Teetrinken bilden im Laufe der Zeit harte Zahnbeläge, die sich selbst mit intensivem Zähneputzen nicht entfernen lassen. Durch die professionelle Zahnreinigung in […]

Warum schnarcht man eigentlich?

Schnarchen entsteht immer dann, wenn die oberen Atemwege verengt oder sogar kurzzeitig verschlossen sind. Meistens liegt das an einer Erschlaffung der Zungen- und Rachenmuskulatur. Das Schnarchen belastet meist nicht nur die Partnerschaft, es kann auch Ausdruck einer bedeutenden Erkrankung sein! Aus jedem zunächst harmlosen Schnarchen kann sich im Verlauf der Zeit eine „Schlafapnoe“  (ein vollständiger […]